• Wiese
  • Kempenich + Kirche
  • 1
  • 2
  • 3
A- A A+

Gute Nachrichten in Sachen Straßenbau in Kempenich

Bewilligungsbescheide zur Förderung von 2 Straßenbauprojekten liegt vor

Zwei gute Nachrichten für die Ortsgemeinde Kempenich. Nach Eingang der Zuwendungsbescheide aus dem Investitionsstock 2021 für 2 Straßenbauprojekte in Kempenich können die weiteren Ausschreibungen und Planungen nun beauftragt und vorangetrieben werden.

Für das Projekt "Sanierung von Teilbereichen der Grabenstraße und des Lerchenweges sowie für den Ausbau des Finkenweges" und das Projekt "Ausbau der Zufahrt B412 / Einmündung der Straße In der Hardt" konnten über die seitens der Ortsgemeinde in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeindeverwaltung gestellten Förderanträge Mittel in Höhe von € 146.000,-- generiert werden.

"Ein guter Tag für die Ortsgemeinde Kempenich. Mit dem Erhalt der beiden Bewilligungsbescheide für die Zuwendungen aus dem Investitionsstock 2021 starten jetzt unmittelbar die Ausschreibungen für beide Maßnahmen, so dass ein Umsetzung in 2021 erfolgen kann", freut sich Ortsbürgermeister Dominik Schmitz.

"An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der Ortsgemeinde Kempenich auch noch einmal für die gewohnt gute Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeindeverwaltung im Rahmen der Antragsstellung bedanken", so Schmitz weiter.

 

Ortsbürgermeister Kempenich

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.