• Wiese
  • Kempenich + Kirche
  • 1
  • 2
  • 3
A- A A+
Glöckner-Haus

Glöcknerhaus

Mit großem  Aufwand und viel Liebe zum Detail wurde das ehemalige "Glöckner-Haus" renoviert und modernisiert. Auf dem Dach verüben Max und Moritz ihre Streiche. Neben dem Glöcknerhaus wurde ein Weg angelegt, der älteren Menschen das Treppensteigen zur Kirche abnimmt und auch jungen Familien mit Kinderwagen den Weg erleichert. Initiert wurde dies aus Erlösen des Basars der KDF-Frauen.

Auf dem Vorplatz steht das schlichtes Grabkreuz, das aber aufgrund seiner Inschrift sehr bedeutend für den Ort ist. Auf der Vorderseite ist zu lesen:

Anno 1667 den 18.Tag Mert
ist in Gott verstorben
Eberhard Honert von Weinbach DSGG

Die Rückseite trägt die Inschrift: "Gewesener Porter zu Kempenich".

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.