• Wiese
  • Kempenich + Kirche
  • 1
  • 2
  • 3
A- A A+

Kempenich - Bahnhof Engeln - Kempenich (einfach) / 10 km

Vom Alten Bahnhof in Kempenich zum Bahnhof Engeln (Vulkanexpress), und wieder zurück.

Routenkarte auf google.de/maps: Kempenich - Bahnhof Engeln - Kempenich (einfach)

Streckenlänge: Etwa 10 km, 161 Höhenmeter

Starten Sie vom Bahnhof in Kempenich (auf der Karte = Ortsgemeinde Gemeindeverwaltung) und gehen über die Straße "Zur Alten Burg"an der Marienapotheke vorbei. Auf der linken Seite befindet sich ein Fußgängerweg. Überqueren Sie am Ende an der Brücke die Straße und wechseln Sie gegenüber auf den Radweg (alte Bahntrasse). Diesen können Sie nun bis zum  Freizeitbad Brohltal folgen. Unmittelbar davor die L83 überqueren und weiter rechts auf dem Radweg durch den Ort Weibern. An der Kreuzung mit der Mariensäule links Richtung Wehr abbiegen. Hinter der Firma Augel links Richtung Engeln abbiegen. Wandern Sie dann zum Engelner Bahnhof / Geogarten. Dort können Sie rasten und die Tuffsteinzwerg im kleinen Labyrinth des Geogartens suchen. Anschließend geht es durch den Ort Engeln, an den Rottlandhöfen vorbei und wieder bergab durch die Unterführung (unter der B412) und wieder zurück nach Kempenich.

Streckenprofil: Vom Bahnhof Kempenich (441m ü. NN.) bis nach Weibern (Mariensäule etwa 404m ü. NN.) ist es fast eben. Ab Weibern bis zum Bahnhof Engeln (465m ü. NN) ansteigend (etwa 50 m Höhenunterschied auf einer Länge von 2 km) Vom Bahnhof Engeln Steigung bis nach Engeln (532m ü. NN.), danach bergab nach Kempenich zurück.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.